DZ BANK [KUNSTSAMMLUNG] - Art Foyer

Über das Art Foyer

Das ART FOYER der DZ BANK Kunstsammlung entstand 2006 als Ausstellungsort für die hauseigene Kunstsammlung. Mit der Schaffung eines öffentlich zugänglichen Ausstellungsraums verwirklichte die DZ BANK die Idee eine breitere Öffentlichkeit an ihren Kunstwerken und deren Vermittlung teilhaben zu lassen. Im Zuge des Umbaus des Cityhauses I, einer der drei Bürotürme der DZ BANK Zentrale in Frankfurt am Main, eröffnete Anfang des Jahres 2009 eine 300 Quadratmeter große Ausstellungshalle. Aus dem reichen Sammlungsbestand werden vier Ausstellungen im Jahr kuratiert, die entweder thematisch zusammengetragen werden oder einem bestimmten Künstler gewidmet sind.Das ART FOYER der DZ BANK Kunstsammlung entstand 2006 als Ausstellungsort für die hauseigene Kunstsammlung. Mit der Schaffung eines öffentlich zugänglichen Ausstellungsraums verwirklichte die DZ BANK die Idee eine breitere Öffentlichkeit an ihren Kunstwerken und deren Vermittlung teilhaben zu lassen. Im Zuge des Umbaus des Cityhauses I, einer der drei Bürotürme der DZ BANK Zentrale in Frankfurt am Main, eröffnete Anfang des Jahres 2009 eine 300 Quadratmeter große Ausstellungshalle. Aus dem reichen Sammlungsbestand werden vier Ausstellungen im Jahr kuratiert, die entweder thematisch zusammengetragen werden oder einem bestimmten Künstler gewidmet sind.

Öffnungszeiten

Di. – Sa. 11.00 bis 19.00 Uhr

Kontakt: 069 7447-99144

E-Mail: kunstdzbankde

Eintritt frei

Öffnungszeiten und Anfahrt

Führungen

Das ART FOYER bietet Besuchern die Möglichkeit, die Unternehmenssammlung im musealen Rahmen kennenzulernen.

Führungen