DZ BANK [KUNSTSAMMLUNG] - Art Foyer

Presse

Donnerstag, 1. November 2018, 19 Uhr


Liebe Freundinnen und Freunde der DZ BANK Kunstsammlung,

wir laden Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung f/12.2 Projektstipendium
am Donnerstag, 1. November 2018, 19 Uhr im ART FOYER ein.

BEGRÜßUNG
Wolfgang Kirsch
Vorsitzender des Vorstands der DZ BANK AG

EINFÜHRUNG
Dr. Christina Leber
Leiterin der DZ BANK Kunstsammlung

und

Maren Lübbke-Tidow
Gastkuratorin


Die Ausstellung setzt die Reihe fort, in der die DZ BANK Kunstsammlung Arbeiten präsentiert, die im Rahmen der beiden Projektstipendien entstanden sind, die alle zwei Jahre an internationale Künstler vergeben werden. Werke der beiden ausgelobten Stipendiatinnen Tatiana Lecomte und Sara-Lena Maierhofer werden im ART FOYER im Zusammenspiel mit Arbeiten von Ketuta Alexi-Meskhishvili, Gwenneth Boelens und Eiko Grimberg zu sehen sein. Die präsentierten Werke werden für die DZ BANK Kunstsammlung erworben.

Zur Jury gehörten Stefanie Böttcher (Künstlerische Leitung, Kunsthalle Mainz), Florian Ebner (Kustos für Fotografie, Centre Pompidou, Paris), Dr. Astrid Ihle (Ausstellungskuratorin, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen), Dr. Christina Leber (Leiterin der DZ BANK Kunstsammlung), Maren Lübbke-Tidow (Autorin, Kritikerin, Kuratorin, Berlin) sowie Christoph Tannert (Geschäftsführer, Künstlerhaus Bethanien, Berlin).

Anmeldung ab sofort unter: https://www.events.dzbank.de/ausstellungseroeffnung/online-anmeldung

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Sobald sie vergeben sind, ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Bei Rückfragen zur Veranstaltung kontaktieren Sie uns unter: kunstdzbankde oder 069 7447-99144

Wir freuen uns auf Ihr Kommen,
Ihr Team der DZ BANK Kunstsammlung

Cookies

Die DZ Bank Internetauftritte verwenden Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Zur Verbesserung der Qualität setzen wir auch Cookies ein, die über die Session hinaus gespeichert werden. Die so gewonnenen Daten werden vollständig anonymisiert. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung

OK