DZ BANK [KUNSTSAMMLUNG]

Tamara Grcic, 1999, chromogener Abzug auf PE Papier, 21 x 29,7 cm

Wir nehmen das 25-jährige Jubiläum der DZ BANK Kunstsammlung zum Anlass, uns in der Jubiläumsausstellung einem Thema zu widmen, das Kunst und Bankenwesen in ihrer inneren Verflochtenheit sichtbar macht: die Zahl.

Die Zahl spielt nicht nur in unserem Arbeitsleben eine große Rolle, sie ist ein Phänomen, das sich durch alle Bereiche des Lebens zieht. Mehr denn je wird unsere Privatsphäre mit Hilfe von Zahlen evaluiert und in Algorithmen zusammengefasst. Was sich in Zahlenwerte übersetzen lässt, suggeriert Messbarkeit, Erfolgskontrolle, Prognostizierbarkeit. Auch in der bildenden Kunst gewinnt die Zahl spätestens seit der Renaissance an Einfluss. Die Entwicklung der Zentralperspektive, des Goldenen Schnittes, der Symmetrie- und Proportionslehre veränderte unsere Wahrnehmung der Welt.

In der Ausstellung werden Kunstwerke präsentiert, die sich mit Zahlen und Geometrie, mit Maßeinheiten und Messungen oder mit der Chiffre als Symbol auseinandersetzen. Gezeigt werden Arbeiten von John Baldessari, Peter Bialobrzeski, Gwenneth Boelens, Jan Dibbets, Jan Paul Evers, Tamara Grcic, Andreas Gursky, Astrid Klein, Imi Knoebel, Robert Longo, Mario Merz, Olaf Metzel, Martin Parr, Timm Rautert, Miguel Rothschild, Thomas Ruff, Adrian Sauer, Timm Ulrichs, Ignacio Uriarte und Anna Vogel.

Weiterführende Literatur zum Thema finden Sie in dem Handapparat zur aktuellen Ausstellung im Lesesaal.

Broschüre DIE ZAHL ALS CHIFFRE IN DER KUNST zum Download

Die DZ BANK Kunstsammlung wurde im Jahr 1993 gegründet und ist die Unternehmenssammlung der
DZ BANK AG (Deutsche Zentrale Genossenschaftsbank). Ihr Schwerpunkt liegt auf zeitgenössischer Fotokunst.

Die Ausstellung DIE ZAHL ALS CHIFFRE IN DER KUNST ist ein Partnerprojekt der Fotografietriennale RAY 2018. Alle Informationen und weitere Ausstellungen finden Sie auf www.ray2018.de.

_____________________________________________________________________________________________

PODIUMSDISKUSSION
Donnerstag, 27.09.2018, 18 Uhr mit Dr. Michael Korey, Dr. Bettina Marten, Dr. Cornelius Riese und Adrian Sauer; Moderation: Katharina Schillinger, Kunsthistorikerin und Kuratorin

PRÄSENTATION DES JUBILÄUMSKATALOGES
»FOTOFINISH – Siegeszug der Fotografie als künstlerische Gattung«
Podiumsdiskussion im ART FOYER am 08.06.2018, 18 Uhr mit den Autorinnen und Autoren; Moderation: Julia Voss

KURATORENFÜHRUNG
Freitag, 26.07.2018, 17.30 Uhr; mit Dr. Christina Leber
Freitag, 17.08.2018, 17.30 Uhr; mit Katrin Thomschke

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN
Donnerstags um 19 Uhr, an jedem letzten Freitag im Monat um 17.30 Uhr
sowie ab dem 26.05.2018 jeden zweiten und vierten Samstag im Monat um 17.30 Uhr.
An Feiertagen jeweils um 15 Uhr.
31.05.2018, Fronleichnam 03.10.2018, Tag der deutschen Einheit
Die Teilnahme ist kostenfrei.

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG IN ENGLISCHER SPRACHE
We offer english guided tours for private groups and a public tour, once per exhibition. The next appointment is on Thursday, 21st June 2018, 7pm

WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN
Durch eigene praktische Arbeit können Schülerinnen und Schüler das in der Führung Gesehene und Gehörte vertiefen. Die Themen der kostenfreien Workshops sind: »Streifen-, Kreis- und Zackenbilder oder das unendlich Kleine«, »Wer hat an der Uhr gedreht?«, »›Storytelling‹ ohne Worte – Gib der Zahl ein Bild!« und »Der Goldene Schnitt oder: Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters«.

OFFENE KINDERWORKSHOPS
Neben der Möglichkeit, Workshops für eine Gruppe zu buchen, bieten wir drei offene Kinderworkshops ohne Altersbegrenzung an. Die Teilnehmenden können alleine oder in Kleingruppen zu uns kommen und sich durch eigene künstlerische Praxis den Themen der Ausstellung annähern. Eltern sind ebenso willkommen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.
Samstag, 16.06.2018
Samstag, 22.09.2018
Samstag, 13.10.2018
jeweils 15.30 bis 17.30 Uhr

FORTBILDUNG FÜR LEHRENDE
Zu jeder Ausstellung in der DZ BANK Kunstsammlung im ART FOYER gibt es eine Fortbildung. Diese besteht aus einer einstündigen Führung sowie der Vorstellung der angebotenen Workshops.
Nächster Termin: Freitag, 01.06.2018, 15.30 bis 16.30 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten.

KINDERQUIZ ZUR AUSSTELLUNG
Spannende und lustige Fragen zur Ausstellung werden in unserem neuen Kinderquiz gestellt, das kostenfrei im ART FOYER ausliegt und junge Besucherinnen und Besucher nach Art einer Schnitzeljagd durch die Ausstellung führt.

Cookies

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Informieren Sie sich, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Cookies akzeptieren Cookies ablehnen Zur Datenschutzerklärung