DZ BANK [KUNSTSAMMLUNG] - Art Foyer

AUSSTELLUNGEN 2020 / 2021

FÖRDERSTIPENDIUM
Sara Cwynar und Sophie Thun

25. Februar bis 22. Mai 2021

Die DZ BANK Kunstsammlung vergibt alle zwei Jahre ein Förderstipendium an Künstler, die sich mit fotografischen Ausdrucksformen auseinandersetzen. Die Ausstellung präsentiert die Werke der diesjährigen Preisträgerinnen Sara Cwynar (* 1985, Vancouver, Kanada) und Sophie Thun (* 1985, Frankfurt am Main), die im Rahmen der Stipendien entstanden sind. Cwynar lenkt mit ihrem Projekt den Blick auf die Ideologien, die der westlichen Kunstgeschichte und ihren musealen Sammlungen zugrunde liegen. Thun erstellt hingegen ein Selbstporträt, das ihren Lebensraum mit den Produktionsumständen ihrer Arbeit verbindet.

Neben den Werken der Preisträgerinnen werden auch Kunstwerke von Katarína Dubovská, Philipp Goldbach und Talisa Lallai im ART FOYER der DZ BANK Kunstsammlung zu sehen sein. Alle in der Ausstellung gezeigten Werke werden für die DZ BANK Kunstsammlung erworben.

Abb.: Sara Cwynar, Sophie Thun


ADRIAN SAUER

2. Juni bis 9. Oktober 2021

Als Partnerinstitution der Triennale RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain, die sich dem Thema »IDEOLOGIES« widmen wird, präsentiert die DZ BANK Kunstsammlung eine monografische Ausstellung mit Werken von Adrian Sauer (* 1976, Ost-Berlin, DDR). In seinem Werk führt der Künstler den stetig voranschreitenden Wandel der fotografischen Ausdrucksformen vor und verweist auf die Notwendigkeit eines Neuverständnisses dessen, was Fotografie in der Kunst sein kann. In der Ausstellung stellt er gängige Definitionen von Fotografie infrage und widersetzt sich so ideologischen Denkmustern.

Abb.: Adrian Sauer, Light Star, Dark Shadow, Third Point of View, 2017, aus der Serie: Light and Dark Stars (Detailansicht)


[AN-]SICHTEN

28. Oktober 2021 bis Februar 2022

Das Ausstellungsformat »[An-]sichten« findet alle zwei Jahre in Form einer Kooperation mit einer Persönlichkeit aus dem Kunst- und Kulturbetrieb statt. In diesem Jahr haben wir Dr. Gregor Jansen, Direktor der Kunsthalle Düsseldorf, dazu gewinnen können, seinen Blick auf den Teil der DZ BANK Kunstsammlung zu richten, der sich vornehmlich mit westdeutscher Kunst seit 1945 auseinandersetzt.

Abb.: Alfonso Hüppi (* 1935), Ohne Titel, 1988, aus der Werkgruppe: Jahreszeiten

ART FOYER

DZ BANK AG
Deutsche Zentral- Genossenschaftsbank
Platz der Republik
60325 Frankfurt am Main

Eingang: Cityhaus I
Friedrich-Ebert-Anlage

Öffnungszeiten

ART FOYER ist bis zum 2. Januar 2021 geschlossen.

In dieser Zeit pausieren sämtliche Kunstvermittlungsangebote.

Kontakt: 069 7447-42030, kunstdzbankde

_____________________________________________________________

Anreise

Anreise

Nahverkehr
Tram 11, 16, 17, 21: Platz der Republik
U4, U5: Hauptbahnhof
S1–S9: Hauptbahnhof
Bus 33, 37, 46, 64: Hauptbahnhof
ICE, IC, RE, Fernbus: Hauptbahnhof
Eine Fahrplanauskunft von RMV finden Sie hier.
Hier gelangen Sie zum Anfahrtsplan.

Anreise mit dem Auto
Einen detaillierten Anfahrtsplan finden Sie hier und hier.

Parkhäuser
Parkhaus Westend, Savignystraße 1,
60325 Frankfurt am Main

Barrierefreies ART FOYER
Sprechen Sie uns gerne zu unseren Parkmöglichkeiten für Menschen mit besonderen Anforderungen an!
Sie können uns unter 069 7447-42095
oder kunstdzbankde erreichen.
Im ART FOYER befindet sich ein Aufzug, der einen Zugang zu allen Ebenen ermöglicht.

Anfahrtsplan


Cookies

Die DZ Bank Internetauftritte verwenden Cookies zur Bereitstellung der Dienste. Zur Verbesserung der Qualität setzen wir auch Cookies ein, die über die Session hinaus gespeichert werden. Die so gewonnenen Daten werden vollständig anonymisiert. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung

OK